Kirchenvorstandswahlen

image

Kirchenvorstandwahlen am 17./18.11.2018

Die Kirchengemeinde St. Vitus und St. Jakobus macht auf die Kirchenvorstandswahl am 17. und 18. November aufmerksam. Der jetzige Kirchenvorstand hat beschlossen, die Wahl als Briefwahl durchzuführen. Das bedeutet, dass jedes katholische Gemeindemitglied ab einem Alter von 18 Jahren einen Brief zur Briefwahl mit Stimmzettel und Erläuterungen erhält. Auf dem Stimmzettel können bis zu 5 Stimmen abgegeben werden. Der Brief kann anschließend per Post an die Pfarrbüros abgeschickt werden oder in die Briefkästen der beiden Pfarrbüros geworfen werden.

Die Liste mit den Kandidatenvorschlägen hängt in den Kirchen aus.