Publikandum Oeding

Publikandum für den 26. Sonntag im Jahreskreis am 25. September 2016

 

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 9.00 Uhr Hl. Messe

Vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Abendgottesdienst

Vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Die Kollekte an diesem Wochenende ist für unsere eigene Kirche bestimmt.

Morgen/Heute feiern wir schon traditionell das Kirchweihfest der St. Jakobuskirche. Wir laden alle zum 105. Kirchweihtag, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr zum Verweilen auf dem Kirchplatz ein. Es sind wieder Tische mit Brot und Getränken vorbereitet, um sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen und zu unterhalten.

Die Caritas Beratungsstube ist am Freitag wieder in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

Am kommenden Sonntag findet der Familiengottesdienst zum Erntedank statt. Die ganze Gemeinde ist recht herzlich eingeladen.

Aus Anlass des „Tages der Deutschen Einheit“ findet in allen Bezirksverbänden der Kolpingfamilien am Montag, den 03. Oktober 2016 das Friedensgebet statt. Ausrichter ist in diesem Jahr die Kolpingfamilie Gescher. Das Friedensgebet beginnt um 9.30 Uhr in der Pankratius-Kirche in Gescher. Die Abfahrt zum Friedensgebet ist um 8.45 Uhr ab Pfarrheim St. Jakobus in Fahrgemeinschaften. Anmeldungen bitte bei Paul Wienken.

 Auch lädt die Kolpingfamilie am Mittwoch, dem 5. Oktober zum Tag der Treue ein. Er findet in diesem Jahr in Südlohn statt. Um 14.00 Uhr beginnt der Tag mit einer Hl. Messe in der St. Vituskirche, anschließend ist im Gasthaus Terhörne die Kaffeetafel gedeckt, wo dieser Tag gebührend gefeiert wird. Der Kostenbeitrag beträgt 7,50 Euro. Abfahrt nach Südlohn ist um 13.20 Uhr ab Pfarrheim St. Jakobus. Anmeldungen nimmt Paul Wienken bis zum 30. September entgegen.

Pfarrer Scho bedankt sich bei Allen, die die Kevelaerwallfahrt für Rad-, Fuß-, Familien- und Buspilger organisiert und vorbereitet haben und auch bei allen, die daran teilgenommen haben. Dank gilt auch der Musikkapelle Südlohn, die wie in jedem Jahr die Kevelaer-Wallfahrt musikalisch begleitet.

Liebe Gemeinde!

In diesem Jahr waren die Fußpilger zum 50. Mal in Kevelaer. Viele Jahre hindurch sind viele von Oeding und Südlohn mit der Fußpilgergruppe zur Gottesmutter gepilgert. Ihre Anliegen wurden Maria vorgetragen. So können wir als Gemeinde St. Vitus und St. Jakobus stolz und glücklich auf die Gruppe sein, denn sie nehmen auch unsere Sorgen und Nöte mit dorthin. Dieser Gruppe, also den Fußpilgern unserer Pfarrgemeinde einen herzlichen Glückwunsch und möge sie weiter wachsen und dass wir diese schöne Tradition lange, lange aufrechterhalten können.

Stefan Scho, Pfarrer