Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag,  19. u. 20. September 2020

  1. Sonntag im Jahreskreis

 

Die Kollekte ist heute für die Caritas bestimmt.

An diesem Wochenende ist unsere Wallfahrt nach Kevelaer. Rund 100 Gemeinde-mitglieder werden zu Fuß oder mit dem Fahrrad an dieser Wallfahrt teilnehmen.

Zum Abschluss der Wallfahrt sind alle Gemeindemitglieder –auch die, die nicht mit nach Kevelaer gefahren sind- eingeladen, den Wallfahrtstag am Sonntagabend mit der Schlussandacht in der St. Vitus-Kirche um ca. 17.00 Uhr zu beschließen.

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Spielmannszuges Südlohn e.V. wird morgen/heute ein Kranz auf dem Friedhof in Südlohn vor dem Hohen Kreuz niedergelegt.

Am Mittwoch treffen sich die angemeldeten Frauen um 17.00 Uhr am Vikar-Meyer-Platz zu einer Radtour.

Die Erstkommunionkinder der Klasse 4a treffen sich am Mittwoch um 16.30 Uhr zum Üben für die Erstkommunionfeier in der St. Vitus Kirche.

Die Erstkommunionkinder der Klasse 4b treffen sich am Donnerstag um 17.00 Uhr ebenfalls zum Üben für die Erstkommunionfeier in der St. Vitus Kirche.

Die Kolpingfamilie lädt am Mittwoch wieder zu einem Abend zu den Besonderheiten in unserer St. Vitus Kirche ein. Hierzu treffen sich alle Interessierten um 19.00 Uhr vor der Sakristei. Es wird darum gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen.

Am kommenden Samstag findet erstmals eine Altkleidersammlung der Kolpingfamilie statt. Alte Kleidung, Schuhe und sonstige Textilien   können dann in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr bei der ehemaligen Gaststätte Bennemann abgeben werden.

Am kommenden Sonntag feiern wir hier in Südlohn das Fest der Ersten Heiligen Kommunion. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Fest am Weißen Sonntag ausfallen.

36 Kinder werden dann zum ersten Mal in zwei Gottesdiensten um 8.30 Uhr und um 10.30 Uhr die heilige Kommunion empfangen.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen hier in der Kirche haben, können die Kommunionkinder nur mit den angemeldeten Gästen an dieser Feier teilnehmen. Den Kindern, Eltern und Paten gratulieren wir herzlich und wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Alle anderen Gemeindemitglieder bitten wir an die Vorabendmessen am Samstag um 17.00 Uhr hier in Südlohn oder 18.30 Uhr in Oeding bzw. am Sonntag um 10.30 Uhr in Oeding teilzunehmen.

Aufruf der Deutschen Bischöfe zum  heutigen Caritas-Sonntag

 

Liebe Schwestern und Brüder!

„Sei gut, Mensch!“ – unter diesem Motto rückt der diesjährige Caritas-Sonntag bewusst Menschen in den Fokus, die Gutes tun und sich für andere einsetzen. Die Debatten der letzten Jahre haben gezeigt, dass Anerkennung für Engagement alles anderer als selbstverständlich ist.

Immer wieder mussten Menschen erleben, wie sie und das, was ihnen wichtig ist, abgewertet und schlecht gemacht wurden. Die Bezeichnung „Gutmensch“ ist dabei zu einem Begriff geworden, der Menschen diffamieren soll. Gerade das Engagement für Geflüchtete wurde in politischen Debatten immer wieder als weltfremd und naiv bewertet. Doch es ist nichts falsch daran, ein „guter Mensch“ sein zu wollen.

Die Caritas will mit ihrer Kampagne „Sei gut, Mensch!“ Stellung beziehen und auf die Bedeutung gesellschaftlichen Engagements aufmerksam machen. Wir brauchen gute Menschen, die Gutes tun! Tag für Tag ist in unzähligen Einrichtungen und Projekten der Kirche und ihrer Caritas erlebbar, wie haupt- und ehrenamtlich Engagierte Probleme anpacken und anderen zur Seite stehen.

Dieses Engagement zeigt sich auf vielfältige Weise: In der Behindertenarbeit oder Altenpflege, in der politischen Arbeit für den gesellschaftlichen Zusammenhalt oder im Einsatz für eine gelingende Integration. „Gut sein“ darf dabei nicht an Grenzen Halt machen, denn in anderen Ländern gibt es oft noch größeren Bedarf an Hilfe und Unterstützung.

Vieles ist möglich, wenn wir Menschlichkeit leben. Dies zeigt sich auch in unserer Diözese Münster.

 

Die Kollekte des Caritas-Sonntags ist für die vielfältigen Anliegen der Caritas in unseren Pfarrgemeinde und der Diözese bestimmt. Bitte unterstützen Sie durch Ihrer Gabe die Arbeit der Caritas. Dafür danken wir Ihnen sehr herzliche.

 

Für das Bistum Münster

† Felix Genn

Bischof von Münster