Publikandum Oeding

 

Publikandum für den 3. Adventssonntag am 15. Dezember 2019

 

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 09.00  Uhr Hl. Messe

vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Roratemesse

vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Freitag, 08.10 Uhr Abschlussgottesdienst der von Galen Grundschule

Die Kollekte ist heute für unsere Kirche bestimmt.

 

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird morgen/heute um 14.30 Uhr von den Messdienern unserer Gemeinde aus Münster abgeholt.

Am Montag um 19.30 Uhr wird es dann in einem Wortgottesdienst hier in der St. Jakobus-Kirche in die Gemeinde ausgesandt.

Morgen/Heute um 15.30 Uhr laden wir zur Bußandacht zu Weihnachten in die St. Vitus-Kirche ein.

Der Gospelchor  „Sound & Soul“ lädt morgen/heute um 17.00 Uhr zum Advents- und Weihnachtskonzert hier in der St. Jakobus-Kirche  herzlich ein.

Am Mittwoch und Donnerstag sind die Tage der Hauskommunion zu Weihnachten. Unsere Seelsorger werden an diesen Tagen die Hl. Kommunion zu den Kranken in unserer Gemeinde bringen. Die Termine werden mit den Familien abgesprochen. Wer die Hl. Kommunion zu Weihnachten noch zu Hause empfangen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro in Südlohn.

Der nächste Spielenachmittag im Gemeindehaus an der Evangelischen Kirche findet am Mittwoch, den 18. Dezember in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr statt, diese Mal in weihnachtlicher Atmosphäre. Herzliche Einladung an alle Interessierten Männer und Frauen.

Die Caritas-Beratungsstube ist am Freitag in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

 

Am  Freitag, 20.Dezember um 14.00 Uhr wird das Fundament für die Krippe aufgebaut. Am Samstag dann um 10.00 die Krippe.

 

Das diesjährige Adventskonzert der Musikkapelle findet am Samstag, den 21. Dezember um 19.30 Uhr hier in der St.-Jakobus Kirche statt.

Am kommenden Sonntag laden wir zur Bußandacht um 15.30 Uhr hier in die St. Jakobus-Kirche ein.

 

Zur Offenen Weihnacht an Heiligabend können sich Interessenten bis zum 19. Dezember im Pfarrbüro Südlohn verbindlich anmelden. Ein Hol- und Bringedienst ist eingerichtet.

 

Alle Jungen und Mädchen, die bei der Sternsingeraktion am 04. Januar  mitmachen möchten, können sich noch bei Franz Bergerbusch anmelden Ein 1. Treffen ist am Freitag, 27.12.2019 um 15.00 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Adveniat-Aktion 2019

Liebe Schwestern und Brüder,

für viele Menschen in Lateinamerika und der Karibik ist ein Leben in Frieden nicht möglich. Ihr Alltag ist durch Gewalt und Spannungen bestimmt. Mensch und Natur werden oft rücksichtslos ausgebeutet. Unfrieden entsteht auch, weil die Schere zwischen Arm und Reich weit auseinandergeht und indigene Völker und Afroamerikaner immer noch benachteiligt werden.

Die Kirche in Lateinamerika findet sich mit dieser Situation nicht ab. Ihre pastorale Arbeit ebnet Wege zu einem friedvollen Zusammenleben. Konkrete Versöhnungsprojekte bringen Konfliktparteien wieder an einen Tisch. Bildungsprojekte holen junge Menschen von der Straße und aus der Armut. Auch tritt die Kirche für die Einhaltung der Menschenrechte und die Bewahrung der Schöpfung ein. Adveniat unterstützt sie dabei.

„Friede auf Erden“ ist die Botschaft des Engels, der den Hirten die Menschwerdung Gottes verkündet. Gelebte Solidarität trägt zu diesem Frieden bei. Mit der Kollekte am Weihnachtsfest können wir ein Zeichen setzen, indem wir das Engagement von Adveniat und der Kirche in Lateinamerika und der Karibik unterstützen. Wir bitten Sie: Bleiben Sie den Menschen dort auch im Gebet verbunden!

Fulda, den 26.09.2019

Für das Bistum Münster

† Dr. Felix Genn

Bischof von Münster