Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag, 02. u. 03. März 2019

  1. Sonntag im Jahreskreis

Die Kollekte ist heute für die eigene Kirche bestimmt.

Rosenmontag bleibt das Pfarrbüro in Südlohn geschlossen.

Am Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit, wird in der Hl. Messe in der St. Vitus-Kirche um 9.00 Uhr und in der St. Jakobus-Kirche um 19.00 Uhr das Aschekreuz ausgeteilt. Hierzu sind alle Gläubigen eingeladen.

Um 10.15 Uhr erhalten die Kinder der St. Vitus-Grundschule das Aschekreuz hier in der Kirche.

Am kommenden Sonntag werden hier in der St. Vitus-Kirche 77 Jugendliche aus Oeding und Südlohn durch Weihbischof Dr. Christoph Hegge gefirmt. Die Firmfeier ist um 10.00 Uhr.

Am kommenden 1. Fastensonntag beten wir traditionell in beiden Kirchen die Hl. Eucharistie an.

Hier in St. Vitus ist die Anbetungszeit wie folgt:

16.00 – 17.00 Uhr allgem. Anbetung

17.00 – 17.30 Uhr Betstunde kfd

17.30 Uhr Schlussandacht mit eucharistischem Segen

In St. Jakobus ist die Anbetungszeit von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr allgem. Anbetung mit eucharistischem Segen am Schluss.

Wir laden alle zu dieser besonderen Form des Gebetes zu Beginn der Fastenzeit herzlich ein.

Die Senioren und Seniorinnen sind am Dienstag zum nächsten Seniorennach-mittag eingeladen, der um 14.30 Uhr im Pfarrheim St. Vitus stattfindet.

Am Aschermittwoch sind wieder alle interessierten Frauen in die Jugendburg Gemen zum Aschermittwoch der Frauen eingeladen. Näheres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Die Betstunde am 1. Fastensonntag um 17.00 Uhr ist gestaltet von der Frauenge-meinschaft.

Am Samstag ist zwischen 14.00 und 15.00 Uhr die Abgabe der Hörncheneimer in der Oase. 

Mit dem Schlingemagazin werden in diesen Tagen wieder Hefte mit allen Terminen der Kirchengemeinde in der Fasten- und Osterzeit verteilt.

Wer kein Heft bekommen hat, kann sich in der Kirche am Schriftenstand noch eins mitnehmen.

In diesem Jahr kann Pfarrer Stefan Scho auf 25 Jahre priesterliches Wirken zurückblicken. Er wird sein Jubiläum mit der Gemeinde am Sonntag, 26. Mai, 9.30 Uhr, in der St. Vitus-Kirche feiern.