Publikandum Oeding

Publikandum zum 1. Adventssonntag am 27. November 2016

Nur Samstag:

In dieser Hl. Messe halten wir das

1.Jahresgedächtnis für Großmutter Gisela Rüweling

 

Außerdem werden in dieser Hl. Messe 6 Jungen in die Messdienergemeinschaft aufgenommen. Sie haben sich seit September auf diesen wichtigen Dienst am Altar vorbereitet und tragen nun zur würdevollen Gestaltung der Eucharistiefeier bei und bezeugen damit mutig ihren Glauben der Gemeinde gegenüber. Wir begrüßen die neuen Messdiener als Gemeinde recht herzlich und danken ihnen für ihren Dienst.

 

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 9.00 Uhr Hl. Messe

Vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Roratemesse

Vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Freitag, Herz-Jesu-Freitag, 8.15 Uhr Anbetung des Allerheiligsten

9.00 Uhr Herz-Jesu-Messe

 

Die Kollekte ist heute für die eigene Kirche bestimmt.

Die Adventsmeditationen beginnen in diesem Jahr am Montag um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus. Sie wird vorbereitet vom Kolping und der KAB. Hierzu sind alle recht herzlich eingeladen, die sich im Trubel der Vorbereitungen eine kurze Auszeit gönnen und bei besinnlichen Texten und Liedern auf das Kommen des Herrn vorbereiten wollen.

 

Am Mittwoch, den 30. November findet wieder eine Aktion für Grundschulkinder zum Thema „ Im Advent“ statt. Treffen ist um 15.00 Uhr am Pfarrheim St. Jakobus und nicht wie auf den Handzetteln angegeben auf dem Schulhof. Abschluss ist um ca. 17.00 Uhr an der Kirche.

 

In der Adventszeit feiern wir donnerstags um 19.00 Uhr die Roratemessen ausschließlich in Kerzenbeleuchtung. Zu diesen stimmungsvollen Feiern laden wir die ganze Gemeinde recht herzlich ein.

 

Am kommenden Samstag feiern wir in der St. Vitus-Kirche einen Jugendgottesdienst. Wir laden die Jugendlichen aus Oeding und Südlohn und besonders die Firmjugendlichen des nächsten Jahres zu dieser Hl. Messe ein.

 

Auch ist am Samstag ist der Kolpinggedenktag. Um 18.30 Uhr ist hier die Hl. Messe. Zur Hl. Messe und zum anschließenden Treffen im Pfarrheim sind auch die Frauen und die Frauen der verstorbenen Kolpingbrüder herzlich eingeladen.

 

 Die Hauskommunion für den Monat Dezember wird am Donnerstag und Freitag von unseren Seelsorgern zu den Senioren und Seniorinnen in unserer Gemeinde gebracht. Die Termine werden mit den Familien abgesprochen. Wer krank ist und die Hl. Kommunion zu Hause empfangen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro, Tel.-Nr. 700 161.

 

Frauen und Männer aus unserer Gemeinde führen in den nächsten Wochen  die Caritas-Adventssammlung durch. Wir bitten Sie, diese freundlich aufzunehmen, denn sie tun dies freiwillig und ehrenamtlich. Durch diese Spenden können in jedem Jahr viele hilfsbedürftige Personen und Familien unterstützt werden.

 

Im Advent laden wir zu den Bußgottesdiensten ein am 11.12.2016, 15.30 Uhr, in der St. Vitus-Kirche und am 18.12.2016, 15.30 Uhr, in der St. Jakobus-Kirche.

 

Auch in diesem Jahr wollen wir in der Adventszeit eine Aktion für die Kinder in unseren Kirchen anbieten. Das Motto lautet: „Christen warten im Advent: Worauf warten wir? Weihnachten wie immer?!“

Die Kinder können sich zu diesem Motto Gedanken machen und ihre Erwartungen an Weihnachten und den Advent aufschreiben oder aufmalen. In beiden Kirchen wird an der Adventsstele vorne an den Stufen ein schön gestalteter Karton stehen, in den die Kinder ihre Briefe und Bilder einwerfen können.

 

Der Programmzettel für die Advents- und Weihnachtszeit liegt hinten in der Kirche aus und kann mitgenommen werden.

Leider ist uns auf dem Programmzettel ein Fehler unterlaufen. Am Heiligen Abend wird nicht der Cäcilienchor in der St. Jakobus-Kirche die Messe um 18.00 Uhr musikalisch begleiten. Um 17.00 Uhr wird die Hl. Messe in der St. Vitus-Kirche von den KiKi’s gestaltet, wozu Familien mit Kindern herzlich eingeladen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag, dem 26. u. 27.11.2016

1. Adventssonntag

Die Kollekte ist heute für die eigene Kirche bestimmt.

Morgen/Heute Abend um 18.00 Uhr findet hier in der Kirche eine Adventsandacht statt. Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen.

In der Adventszeit feiern wir dienstags um 19.00 Uhr in unserer St. Vitus-Kirche die Roratemessen ausschließlich in Kerzenbeleuchtung. Zu diesen stimmungsvollen Feiern laden wir die ganze Gemeinde recht herzlich ein.

Am Dienstag um 19.00 Uhr ist die Gemeinschaftsmesse der Frauen, anschl. dann die Adventsfeier der Bezirkshelferinnen im Haus Wilmers.

Die Adventsmeditationen beginnen in diesem Jahr am Mittwoch um 19.00 Uhr hier in der St. Vitus-Kirche.

Die Erstkommunionkinder treffen sich zu ihrem ersten Gruppennachmittag im Saal am Jugendheim, und zwar:

die Kinder der Klasse 3a treffen sich am Mittwoch um 16.00 Uhr und

die Kinder der Klasse 3b treffen sich am Donnerstag 16.00 Uhr.

Die Mitglieder der Kolpingsfamilie treffen sich am kommenden Samstag zum Kolpinggedenktag mit Generalversammlung. Beginn ist mit der Hl. Messe um 17.00 Uhr, anschl. ist bei Bennemann die Generalversammlung.

Der Nikolaus besucht am Montag die Südlohner Bevölkerung. Wir freuen uns, ihn nach dem Umzug durchs Dorf, hier in unserer Kirche begrüßen zu können.

Am Freitag treffen sich die Helfer und Helferinnen zum Nikolaustüten packen um 19.0 Uhr im Kleinen Saal.

Die Hauskommunion für den Monat Dezember wird am Donnerstag und Freitag von unseren Seelsorgern zu den Senioren und Seniorinnen in unserer Gemeinde gebracht. Die Termine werden mit den Familien abgesprochen. Wer krank ist und die Hl. Kommunion zu Hause empfangen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro, Tel.-Nr. 700 161.

Am kommenden Samstag feiern wir in der St. Vitus-Kirche einen Jugendgottesdienst. Wir laden die Jugendlichen aus Oeding und Südlohn und besonders die Firmjugendlichen des nächsten Jahres zu dieser Hl. Messe ein.

Die Senioren und Seniorinnen treffen sich am Dienstag, 06.12.2016, um 9.00 Uhr zum Frühstück in der Cafeteria des Henrikus-Stifts. Anmeldungen hierzu nehmen Frau Änne Schröer oder Frau Maria Schlüter bis zum 30.11.2016 entgegen.

Der große Kirchenputz zu Weihnachten ist in diesem Jahr am Dienstag, 13.12. Schon jetzt möchten wir uns bei allen Helferinnen und Helfern für diesen Dienst recht herzlich bedanken.

Frauen und Männer aus unserer Gemeinde führen in den nächsten Wochen  die Caritas-Adventssammlung durch. Wir bitten Sie, diese freundlich aufzunehmen, denn sie tun dies freiwillig und ehrenamtlich. Durch diese Spenden können in jedem Jahr viele hilfsbedürftige Personen und Familien unterstützt werden.

Die Sternsinger-Aktion findet Anfang des neuen Jahres am Dienstag, 06.01.2017, statt. Alle Mädchen und Jungen, die in Südlohn dabei mitmachen wollen, können sich ab sofort im Pfarrbüro an der Eschstraße zu den Öffnungszeiten anmelden.

Im Advent laden wir zu den Bußgottesdiensten ein am 11.12.2016, 15.30 Uhr, in der St. Vitus-Kirche und am 18.12.2016, 15.30 Uhr, in der St. Jakobus-Kirche.

Auch in diesem Jahr wollen wir in der Adventszeit eine Aktion für die Kinder in unseren Kirchen anbieten. Das Motto lautet: „Christen warten im Advent: Worauf warten wir? Weihnachten wie immer?!“

Die Kinder können sich zu diesem Motto Gedanken machen und ihre Erwartungen an Weihnachten und den Advent aufschreiben oder aufmalen. In beiden Kirchen wird an der Adventsstele vorne an den Stufen ein schön gestalteter Karton stehen, in den die Kinder ihre Briefe und Bilder einwerfen können.

Der Programmzettel für die Advents- und Weihnachtszeit liegt hinten in der Kirche aus und kann mitgenommen werden.

Leider ist uns auf dem Programmzettel ein Fehler unterlaufen. Am Heiligen Abend wird der nicht der Cäcilienchor in der St. Jakobus-Kirche die Messe um 18.00 Uhr musikalisch begleiten. Um 17.00 Uhr wird die Hl. Messe in der St. Vitus-Kirche von den KiKi’s gestaltet, wozu Familien mit Kindern herzlich eingeladen sind.

Am Friedhof in Südlohn müssen aus Sicherheitsgründen die großen Linden am Haupteingang und ein Baum an der Friedhofskapelle gefällt werden.

 

Publikandum Oeding

Publikandum zum Hochfest Christkönigssonntag am

  1. November 2016

  

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 9.00 Uhr Hl. Messe

vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Abendgottesdienst

vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Samstag, 15.30 Uhr Kleinkinderwortgottesdienst

 

Die Kollekte

ist an diesem Wochenende für die vielfältigen Aufgaben des Bonifatiuswerkes in der Diaspora in Deutschland, Nordeuropa und den baltischen Staaten Estland und Lettland bestimmt und wird herzlich empfohlen.

 

Am Mittwoch um 11.00 Uhr findet hier in der St. Jakobus-Kirche ein adventliches Singen vom Ida-Kindergarten statt. Alle Eltern und Geschwister sind herzlich eingeladen mitzusingen.

 

Die Caritas-Beratungsstube ist am Freitag wieder in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

 

Am kommenden Samstag feiern wir um 15.30 Uhr wieder ein Kleinkinderwortgottesdienst. Vorbereitet wurde dieser vom St. Jakobuskindergarten. Alle Eltern und Kindergartenkinder sind zu diesem kurzen Wortgottesdienst recht herzlich eingeladen.

 

Auch am kommenden Samtag findet in der Vorabendmesse die feierliche Aufnahme der neuen Messdiener statt. Seit den Sommerferien üben 6 Jungen an jedem Dienstag in der Kirche für den Dienst am Altar. Am Samstagnachmittag treffen sie sich mit ihren Eltern und Geschwistern um 15.30 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus und beginnen mit einem gemütlichen Zusammensein und Kaffeetrinken. Anschl. wird der Messdienerkeller in der ehemaligen Volksbank besichtigt, bevor die Aufnahme  in der Hl. Messe um 18.30 Uhr ist.

Zu dieser feierlichen Zeremonie sind alle Messdiener und Messdienerinnen aber auch die ganze Gemeinde ganz herzlich eingeladen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag, 19. u. 20. November 2016

Christkönigssonntag – Hochfest

Die Kollekte

ist an diesem Wochenende für die vielfältigen Aufgaben des Bonifatiuswerkes in der Diaspora in Deutschland, Nordeuropa und den baltischen Staaten Estland und Lettland bestimmt und wird herzlich empfohlen.

Nur 17.00 Uhr: In dieser Hl. Messe werden 10 Jungen und Mädchen in die Messdienergemeinschaft aufgenommen. Sie haben sich seit September auf diesen wichtigen Dienst am Altar vorbereitet und tragen zur würdevollen Gestaltung der Eucharistiefeier bei und bezeugen damit mutig ihren Glauben der Gemeinde gegenüber. Wir begrüßen die neuen Messdiener und Messdienerinnen als Gemeinde recht herzlich und danken ihnen für ihren Dienst.

Die Sammlerinnen und Sammler für den Nikolausumzug werden gebeten, die gespendeten Gelder am Dienstag ab 19.00 Uhr im Kleinen Saal am Haus der Vereine abzugeben. Wir sagen herzlichen Dank an alle, die diese Sammlung durchgeführt und die für den Nikolausumzug gespendet haben.

Die Caritas-Beratungsstube ist am Freitag wieder in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

Am kommenden Freitag findet rund um unsere Kirche wieder der Adventsmarkt statt. Auch der Ghana-Kreis ist mit einem Stand mit Handarbeiten u. advent- und weihnachtlichen Gestecken vertreten. Auch unsere Kirche ist die ganze Zeit geöffnet. Ab 16.00 Uhr singt dort der Kinder- und Jugendchor „KiKi’s“  adventliche Lieder gemeinsam mit dem Schüler- und Jugendorchester der Musikkapelle. Der Männerchor singt ab 18.00 Uhr  Advents- und Weihnachtslieder. Bei einem Gang über den Adventsmarkt sind alle eingeladen, diese Konzerte zur Einstimmung auf die Adventszeit zu besuchen.

Die Kommunionkinder des kommenden Jahres stellen sich in der Vorabend-messe am kommenden Samstag um 17.00 Uhr der Gemeinde vor. Anschließend beginnen die Gruppentreffen.

Für die Verteilung der Kirchenzeitung „Kirche und Leben“ suchen wir neue Boten und Botinnen. Wer Interesse hat, melde sich bitte im Pfarrbüro.

 

Kommunionvorbereitung in Südlohn

Die Vorbereitung auf die Erste Hl. Kommunion in Südlohn beginnt jetzt. Die Erstkommunion ist im Ortsteil Südlohn am Weißen Sonntag, am 28. April 2019.

Am Sonntag, dem 02.12.2018, werden sich die 32 Kinder in der Hl. Messe um 9.00 Uhr in der St. Vitus-Kirche der Gemeinde vorstellen. Anschl. beginnt die Vorbereitung auf das große Fest an den Gruppennachmittagen wie folgt:

Treffen der Kinder:

für die Kinder der 3a: für die Kinder der 3b: Ort:
Mi., 14.11.2018 Do., 15.11.2018 Saal im Pfarrheim
Mi., 28.11.2018 Do., 29.11.2018 Saal im Pfarrheim
Di., 11.12.2018 Do., 13.12.2018 St. Vitus-Kirche
Mi., 19.12.2018 Do., 20.12.2018 Saal im Pfarrheim
Mi., 09.01.2019 Do., 10.01.2019 Saal im Pfarrheim
Mi., 16.01.2019 Do., 17.01.2019 Saal im Pfarrheim
Mi., 06.02.2019 Do., 07.02.2019 St.Vitus-Kirche (Beichte!)
Mi.,20.02.2019 Do., 21.02.2019 Saal im Pfarrheim
Mi., 13.03.2019 Do., 14.03.2019 Saal im Pfarrheim
Sa., 30.03.2019 Fahrt nach Kevelaer Besichtigung einer Hostienbäckerei
Mi.,10.04.2019 Do., 11.04.2019 St. Vitus-Kirche

Zeit: jeweils von 16:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr,

für die Beichte (Klasse 3a am 06.02. + Klasse 3b am 07.02.) wird es eine gesonderte Einteilung geben.

In der Woche vor der Erstkommunion finden dann die letzten Treffen statt, zum Üben für die Feier u.ä..

 

Auch mit Ihnen als Eltern sind zwei weitere Treffen geplant, und zwar

am Montag, 28.01.2019 und am Montag, 25.03.2019, jeweils um 19:30 Uhr im Saal im Pfarrheim St. Vitus.

Eine Einladung dazu erhalten Sie zu gegebener Zeit.

 

Publikandum Oeding

Publikandum für den 33. Sonntag im Jahreskreis am  13. November 2016 – Volkstrauertag

 

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 9.00 Uhr Hl. Messe

vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Abendgottesdienst

vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Die Kollekte ist an diesem Wochenende für die eigene Kirche bestimmt.

Morgen /Heute um 10.30 Uhr in der Hl. Messe  gedenken wir der Gefallenen der beiden Weltkriege. Nach dem Gottesdienst  gehen wir gemeinsam zum Kriegerehrenmal im Burgring, wo dann die Gefallenenehrung stattfindet.

Am kommenden Sonntag feiern wir das Christkönigsfest. Mit diesem Fest endet das Kirchenjahr. Am Nachmittag laden wir die ganze Gemeinde herzlich von 16.30 – 17.30 Uhr zur Anbetung des Allerheiligsten ein. Die Betstunde endet mit einem eucharistischen Schlusssegen.

Im Schriftenstand können die Adventskalender vom Bonifatius-Werk zum Preis von 3,00 Euro erworben werden. Sie sind besonders für Familien mit Kindern gut geeignet.

Die diesjährige Kleidersammlung der KAB findet am Samstag, 19. November von 9.00 – 11.30 Uhr auf dem Parkplatz am Kirmesplatz statt. Mit dem Erlös finanziert die KAB Hilfsprojekte in der Dritten Welt und Bildungsarbeit für arbeitslose Menschen und Familien.

 

Verlautbarungen der deutschen Bischöfe

Liebe Schwestern und Brüder,

wer sind wir Christen? Was macht unser Christ-Sein aus? Was verbindet uns mit unseren Mitmenschen und was unterscheidet uns von ihnen? Diese Fragen nach der Identität stellen sich die Christen zu allen Zeiten. Sie gewinnen im heutigen Europa an Schärfe und Dringlich­keit, da das Christ-Sein immer weniger selbst­verständlich ist.

In der diesjährigen Diaspora-Aktion gibt das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken Hin­weise für eine Antwort. Die Aktion steht unter dem Leitwort „Unsere Identität: Barmherzig­keit“. Barmherzigkeit gehört für uns Christen untrennbar zum eigenen Selbstverständnis. Sie ist ein Herzstück unseres Glaubens. Jesus selbst trägt uns auf: „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist!“ (Lk 6,36).

Das von Papst Franziskus ausgerufene Heili­ge Jahr der Barmherzigkeit lenkt unseren Blick auf Orte und Situationen, in denen Menschen sich selbstlos für andere einsetzen. Die Katho­liken in Skandinavien, im Baltikum und in der deutschen Diaspora brauchen unsere besondere Unterstützung, damit sie sich in den Dienst der Barmherzigkeit Gottes stellen können. Was an­dernorts selbstverständlich ist, stellt die kleinen katholischen Minderheiten vor große Probleme: etwa der Bau und die Instandhaltung von Kir­chen, Programme der Weitergabe des Glaubens oder caritative Projekte für die Bedürftigsten. Die Kirche in der Diaspora bedarf der Hilfe, da­mit sie Zeugnis geben kann von der Barmher­zigkeit Gottes.

Liebe Schwestern und Brüder, wir bitten Sie anlässlich des Diaspora-Sonntags am 20. No­vember um Ihr Gebet und um eine großzügige Spende bei der Kollekte. Dafür sagen wir Ihnen ein herzliches „Vergelt‘s Gott“.

Würzburg, den 25.04.2016

Für das Bistum Münster

† Dr. Felix Genn

Bischof von Münster

Publikandum Südlohn

Publikandum für Sonntag, 13. November 2016

  1. Sonntag im Jahreskreis – Volkstrauertag

 

Die Kollekte ist an diesem Wochenende für die eigene Kirche bestimmt.

Morgen /Heute um 9.00 Uhr in der Hl. Messe  gedenken wir der Gefallenen der beiden Weltkriege. Nach dem Gottesdienst  gehen wir gemeinsam zum alten Friedhof, wo dann die Gefallenenehrung stattfindet. Hierbei begleiten uns die Musikkapelle und der Spielmannszug.

Am Montag, 14.11 von 15.00 – 17.00 Uhr und von 18.30 – 20.30 Uhr trifft sich die Kolpingfamilie zum Hörnchenbacken im Jugendheim Oase.

Die diesjährige Kleidersammlung der KAB St. Josef Südlohn findet am Samstag, 19. November von 9.00 – 12.30 Uhr auf dem Platz am Haus der Vereine statt. Mit dem Erlös finanziert die KAB Hilfsprojekte in der Dritten Welt und Bildungsarbeit für arbeitslose Menschen und Familien.

Am kommenden Samstag findet der Messdienertag hier in Südlohn statt. Beginn ist mit einem Kaffeetrinken um 15.00 Uhr für alle Messdienerinnen und Messdiener im Haus Wilmers.

In der Vorabendmesse um 17.00 Uhr werden dann die neuen Messdienerinnen und Messdiener für den Dienst am Altar aufgenommen.

Neun Jungen und Mädchen werden seit September auf die schöne Aufgabe vorbereitet. Zu diesem Gottesdienst laden wir alle Gemeindemitglieder besonders aber die Eltern der neuen Messdienerinnen und Messdiener recht herzlich ein.

Im Schriftenstand können die Adventskalender vom Bonifatius-Werk zum Preis von 3,00 € erworben werden. Sie sind besonders für Familien mit Kindern gut geeignet.

 

 

Verlautbarungen der deutschen Bischöfe

Liebe Schwestern und Brüder,

wer sind wir Christen? Was macht unser Christ-Sein aus? Was verbindet uns mit unseren Mitmenschen und was unterscheidet uns von ihnen? Diese Fragen nach der Identität stellen sich die Christen zu allen Zeiten. Sie gewinnen im heutigen Europa an Schärfe und Dringlich­keit, da das Christ-Sein immer weniger selbst­verständlich ist.

In der diesjährigen Diaspora-Aktion gibt das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken Hin­weise für eine Antwort. Die Aktion steht unter dem Leitwort „Unsere Identität: Barmherzig­keit“. Barmherzigkeit gehört für uns Christen untrennbar zum eigenen Selbstverständnis. Sie ist ein Herzstück unseres Glaubens. Jesus selbst trägt uns auf: „Seid barmherzig, wie es auch euer Vater ist!“ (Lk 6,36).

Das von Papst Franziskus ausgerufene Heili­ge Jahr der Barmherzigkeit lenkt unseren Blick auf Orte und Situationen, in denen Menschen sich selbstlos für andere einsetzen. Die Katho­liken in Skandinavien, im Baltikum und in der deutschen Diaspora brauchen unsere besondere Unterstützung, damit sie sich in den Dienst der Barmherzigkeit Gottes stellen können. Was an­dernorts selbstverständlich ist, stellt die kleinen katholischen Minderheiten vor große Probleme: etwa der Bau und die Instandhaltung von Kir­chen, Programme der Weitergabe des Glaubens oder caritative Projekte für die Bedürftigsten. Die Kirche in der Diaspora bedarf der Hilfe, da­mit sie Zeugnis geben kann von der Barmher­zigkeit Gottes.

Liebe Schwestern und Brüder, wir bitten Sie anlässlich des Diaspora-Sonntags am 20. No­vember um Ihr Gebet und um eine großzügige Spende bei der Kollekte. Dafür sagen wir Ihnen ein herzliches „Vergelt‘s Gott“.

Würzburg, den 25.04.2016

Für das Bistum Münster

† Dr. Felix Genn

Bischof von Münster

Publikandum Oeding

Publikandum für den 32. Sonntag im Jahreskreis am 06.11.2016

 

 

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 9.00 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen

vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Abendgottesdienst

vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

 

Morgen/Heute um 15.00 Uhr findet im Pfarrheim St. Jakobus der nächste Singletreff statt. Alle Alleinstehenden unserer Gemeinde sind herzlich eingeladen zu Kaffee und Kuchen. Anschließend besteht die Möglichkeit zu Karten- und Gesellschaftsspielen. Neue Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

 

Die kath. Frauengemeinschaft lädt zum alljährlichen Bunten Abend und Nachmittag am 16.ten und 17.ten November ins Pfarrheim St. Jakobus herzlich ein. Nach dem gemütlichen Kaffeetrinken haben die Theatergruppe sowie die Kinder der Mitglieder wieder schöne, lustige Stücke eingeübt. Alle Mitglieder und Nichtmitglieder, die an dieser schönen Veranstaltung teilnehmen möchten können bei Schreibwaren Bischop eine Eintrittskarte erwerben.

 

Die Caritas-Beratungsstube ist am Freitag wieder in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

 

Am kommenden Samstag findet hier in Südlohn die Caritasaktion „1 Mio. Sterne“ statt. Beginn ist mit der Hl. Messe um 17.00 Uhr in der St. Vitus-Kirche. Anschl. ziehen wir mit allen Gottesdienstbesuchern zum Schulhof, der in ein strahlendes Lichtermeer verwandelt wird und somit ein Zeichen für eine gerechtere Welt setzen will. Gutscheine für den Erwerb einer symbolisch brennenden Kerze zum Preis von 2,00 € liegen in den Kirchen aus oder können im Pfarrbüro in Südlohn oder Oeding erworben werden.

 

Liebe Gemeinde!

Die Kärtchen mit den Namen der Verstorbenen des vergangenen Jahres, die am Fest Allerheiligen/Allerseelen auf dem Altar standen, können von den Familienangehörigen im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikandum Südlohn

Publikandum für Sonntag, den 06. November 2016

  1. Sonntag im Jahreskreis

Die Messdiener und Messdienerinnen treffen sich am Montag von 16.00 – 18.00 Uhr in der Hauptschule zum Plätzchenbacken.

Zum Hörnchenbacken für den Weihnachtsmarkt trifft sich die Kolping-familie am Montag von 15.00 – 17.00 Uhr und von 18.30 – 20.30 Uhr im Jugendheim Oase.

Die Senioren und Seniorinnen sind am Dienstag zum nächsten Seniorennachmittag eingeladen, der um 14.30 Uhr im Wiegboldsaal im Haus Wilmers stattfindet, da die Cafeteria besetzt ist.

Die Mitglieder der Liedgruppe „Altes Liedgut“ laden zum gemeinsamen Singen am Dienstag um 15.30 Uhr in der Cafeteria des Henricus-Stiftes ein.

Der Kolpingstrickkreis trifft sich am Dienstag um 19.30 Uhr und am Mittwoch um 14.30 Uhr im Gemeinschaftsraum der Altenwohnungen.

Die Mitglieder der Kolpingfamilie und alle Interessierten sind am Mittwoch um 19.30 Uhr, zu einem Gesprächskreis mit Pfarrer Scho im Pfarrhaus eingeladen.

Die Kath. Frauengemeinschaft lädt in dieser Woche zum Frauenkaffee ein und zwar am Dienstag um 19.00 Uhr und am Mittwoch um 13.30 Uhr und um 19.00 Uhr im Saal der Gaststätte Terhörne. Einlass ist jeweils ½ Stunde vor Beginn.

Mitglieder der KAB sprechen in den nächsten Tagen in den Südlohner Haushalten vor und bitten um Geldspenden für den Nikolausumzug. Wir bitten Sie, die Sammlerinnen und Sammler freundlich aufzunehmen und bedanken uns bei allen Spenderinnen und Spendern.

Die Caritas-Beratungsstube ist am Freitag wieder in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

Am kommenden Samstag findet hier in Südlohn die Caritasaktion „1 Mio. Sterne“ statt. Beginn ist mit der Hl. Messe um 17.00 Uhr in der St. Vitus-Kirche. Anschl. ziehen wir mit allen Gottesdienstbesuchern zum Schulhof, der in ein strahlendes Lichtermeer verwandelt wird und somit ein Zeichen für eine gerechtere Welt setzen will. Gutscheine für den Erwerb einer Kerze zum Preis von 2,00 € liegen in den Kirchen aus oder können im Pfarrbüro in Südlohn erworben werden.

Liebe Gemeinde!

Die Kärtchen mit den Namen der Verstorbenen des vergangenen Jahres, die am Fest Allerheiligen/Allerseelen auf dem Altar standen, können von den Familienangehörigen im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.