Publikandum Oeding

Oeding

Publikandum für den  2. Sonntag der Osterzeit am

26. April 2020

 Liebe Gemeinde

Durch die Corona-Krise ist es uns schon seit Wochen nicht mehr möglich, zusammen die Hl. Messen zu feiern.

In Nordrhein-Westfalen werden aber ab dem 01.05.2020 wieder Hl. Messen mit Gemeindebeteiligung gefeiert werden können.

Wir werden in den nächsten Tagen überlegen, wie dies ab Freitag unter Beachtung der vorgegebenen Rahmenbedingungen möglich sein wird.

Pater Raju und Pfr. Scho werden in dieser Woche noch wie in den vergangenen Wochen morgens die Hl. Messe feiern und die Anliegen der Gemeinde und die Messintentionen mit hinein nehmen. Um 9.00 Uhr und um 19.30 Uhr läuten bis Donnerstagabend an beiden Kirchen die Glocken. Sie wollen uns erinnern, einen Moment inne zu halten und ein Gebet -wie das Vater unser oder das Gegrüßet seist Du Maria- zu sprechen.

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, Gottesdienste anzuschauen und mitzubeten. Hier einige Adressen: www.bistum-muenster.de / www.ewtn.de / www.st-otger.de

In beiden Kirchen liegen zum Sonntag Gebetsimpulse aus, die mitgenommen werden können.

 

Beten wir für alle Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind,

für alle, die Angst haben vor einer Infektion,

für alle, die sich nicht frei bewegen können,

für die Ärztinnen und Pfleger, die sich um die Kranken kümmern,

für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen,

dass Gott unserer Welt in dieser Krise seinen Segen erhalte.(Stilles Gebet)

Allmächtiger Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,

viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren,

als Helfer in allen Nöten.

Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind,

und stärke in uns den Glauben, dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

© Martin Conrad, Liturgisches Institut der deutschsprachigen Schweiz

 

Das pastorale Team möchte Ihnen allen von Herzen danken für die Gebete, Hilfe und Sorge füreinander, die in dieser Zeit wächst.

 

 

Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag, dem 25. u. 26. April 2020

  1. Sonntag der Osterzeit

Liebe Gemeinde

Durch die Corona-Krise ist es uns schon seit Wochen nicht mehr möglich, zusammen die Hl. Messen zu feiern.

In Nordrhein-Westfalen werden aber ab dem 01.05.2020 wieder Hl. Messen mit Gemeindebeteiligung gefeiert werden können.

Wir werden in den nächsten Tagen überlegen, wie dies ab Freitag unter Beachtung der vorgegebenen Rahmenbedingungen möglich sein wird.

Pater Raju und Pfr. Scho werden in dieser Woche noch wie in den vergangenen Wochen morgens die Hl. Messe feiern und die Anliegen der Gemeinde und die Messintentionen mit hinein nehmen. Um 9.00 Uhr und um 19.30 Uhr läuten bis Donnerstagabend an beiden Kirchen die Glocken. Sie wollen uns erinnern, einen Moment inne zu halten und ein Gebet -wie das Vater unser oder das Gegrüßet seist Du Maria- zu sprechen.

Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, Gottesdienste anzuschauen und mitzubeten. Hier einige Adressen: www.bistum-muenster.de / www.ewtn.de / www.st-otger.de

In beiden Kirchen liegen zum Sonntag Gebetsimpulse aus, die mitgenommen werden können.

 

Beten wir für alle Menschen, die am Corona-Virus erkrankt sind,

für alle, die Angst haben vor einer Infektion,

für alle, die sich nicht frei bewegen können,

für die Ärztinnen und Pfleger, die sich um die Kranken kümmern,

für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen,

dass Gott unserer Welt in dieser Krise seinen Segen erhalte.(Stilles Gebet)

Allmächtiger Gott, du bist uns Zuflucht und Stärke,

viele Generationen vor uns haben dich als mächtig erfahren,

als Helfer in allen Nöten.

Steh allen bei, die von dieser Krise betroffen sind,

und stärke in uns den Glauben, dass du dich um jede und jeden von uns sorgst.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

© Martin Conrad, Liturgisches Institut der deutschsprachigen Schweiz

 

Das pastorale Team möchte Ihnen allen von Herzen danken für die Gebete, Hilfe und Sorge füreinander, die in dieser Zeit wächst.

Allgemein

Informationen aus der Kirchengemeinde

Leider können wir uns zur Zeit nicht gemeinsam zur Eucharistiefeier versammeln. Doch Pfr. Scho und Pater Raju feiern jeden Tag um 8.30 Uhr in einer unserer beiden Kirchen die Heiligen Messen ohne Beteiligung der Gläubigen. Sie bringen in der Eucharistie die Sorgen und Nöte der Gemeinde vor Gott und gedenken auch der Verstorbenen, für die an den Tagen die Messen gelesen werden sollen.

Pater Raju und Pfr. Scho laden die Gemeinde ein, die Eucharistie innerlich mitzufeiern und mit zu beten, das Wort Gottes in der Bibel zu lesen und in der Familie das gemeinsame Gebet in dieser außergewöhnlichen Situation zu pflegen und neu zu entdecken.

 

Am Samstag wird wie gewohnt der Sonntag eingeläutet und am Sonntagmorgen werden die Glocken an beiden Kirchen um 9.00 Uhr läuten zum Gebet.

 

Im Seelsorgeteam haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir in diesen Tagen den Gläubigen Halt und Stütze sein können.

Die Kirchen bleiben geöffnet für das persönliche Gebet. Hier wollen wir als Zeichen für Gottes Nähe den ganzen Tag die Osterkerze brennen lassen als Zeichen, dass Gott uns durch alle Krisen ins Licht führt.

Ebenso werden um 9.00 Uhr die Glocken an beiden Kirchen läuten, um zum persönlichen Gebet für die Kranken und Pflegekräfte und die Familien in dieser Ausnahmesituation aufzurufen. Dieses Zeichen wird schon von mehreren Kirchengemeinden genutzt.

Bistumsweit werden wir ebenfalls bis Mittwoch der Karwoche um 19.30 Uhr die Glocken läuten und zum Gebet einladen, zum Zeichen einer bleibenden Gebetsgemeinschaft über alle räumliche Trennung hinaus.

Corona – Krise

Südlohn, 23.03.2020

Auf Grund der aktuellen Corona-Krise haben wir uns in unserer Kirchengemeinde St. Vitus und St. Jakobus vor dem Hintergrund der staatlichen und kommunalen Vorgaben zu folgenden Maßnahmen entschlossen:

 Alle öffentlichen Gottesdienste unterbleiben

 Die Kirchen bleiben als Orte des persönlichen Gebetes offen (Stand heute)

 Die Erstkommunion in Südlohn am Weißen Sonntag, 19.04.2020, entfällt und wird auf einen neuen Termin verschoben

 Taufen und Trauungen werden zunächst bis zum 19.04.2020 abgesagt

 Trauergottesdienste zur Beerdigung können nur im engsten Familienkreis (Stand heute max. 20 Personen) am Grab auf den Friedhöfen in Südlohn und Oeding stattfinden.

 Die Pfarrheime in Südlohn und Oeding bleiben vorerst geschlossen

 Die Pfarrbüros sind besetzt. Kontakt bitte telefonisch oder digital

 Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, Radio oder Internet nutzen:
Bibel TV / www.bistum-muenster.de / www.ewtn.de / st. otger.de

 Sämtliche Maßnahmen und Veranstaltungen wie Fastenmeditationen, Andachten, Kommunionvorbereitungstreffen, Elternabende, Chorproben, Treffen der Gruppen und kirchlichen Vereine, Schulungen, usw. finden nicht statt

 Beichtgespräche im Beichtstuhl sind nicht möglich

 Die Kirchenzeitung wird vorübergehend durch die Post zugestellt

 Die Seelsorge durch unsere Priester und Diakone ist unter Beachtung des angemessenen Eigenschutzes weiter gewährleistet:
– Alte und kranke Menschen werden auf Wunsch (sofern keine Corona-Erkrankung vorliegt) besucht und die Kommunion gereicht
– Auch das Sakrament der Krankensalbung kann auf Wunsch gespendet werden, sofern keine Corona-Erkrankung vorliegt. (In Krankenhäusern nur mit der nötigen Schutzkleidung)

 Unsere Seelsorger stehen telefonisch und digital als Ansprechpartner zur Verfügung und sind –soweit möglich und sinnvoll- auch persönlich erreichbar

Angesichts der jeweiligen tagesaktuellen Veränderungen, der teilweise auch tagespolitisch sich ändernden Situation bitten wir um ihr Verständnis dafür, dass wir unsere Beschlüsse immer wieder aktualisieren müssen.

Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag, 02. u. 03. März 2019

  1. Sonntag im Jahreskreis

Die Kollekte ist heute für die eigene Kirche bestimmt.

Rosenmontag bleibt das Pfarrbüro in Südlohn geschlossen.

Am Aschermittwoch, dem Beginn der Fastenzeit, wird in der Hl. Messe in der St. Vitus-Kirche um 9.00 Uhr und in der St. Jakobus-Kirche um 19.00 Uhr das Aschekreuz ausgeteilt. Hierzu sind alle Gläubigen eingeladen.

Um 10.15 Uhr erhalten die Kinder der St. Vitus-Grundschule das Aschekreuz hier in der Kirche.

Am kommenden Sonntag werden hier in der St. Vitus-Kirche 77 Jugendliche aus Oeding und Südlohn durch Weihbischof Dr. Christoph Hegge gefirmt. Die Firmfeier ist um 10.00 Uhr.

Am kommenden 1. Fastensonntag beten wir traditionell in beiden Kirchen die Hl. Eucharistie an.

Hier in St. Vitus ist die Anbetungszeit wie folgt:

16.00 – 17.00 Uhr allgem. Anbetung

17.00 – 17.30 Uhr Betstunde kfd

17.30 Uhr Schlussandacht mit eucharistischem Segen

In St. Jakobus ist die Anbetungszeit von 16.30 Uhr – 17.30 Uhr allgem. Anbetung mit eucharistischem Segen am Schluss.

Wir laden alle zu dieser besonderen Form des Gebetes zu Beginn der Fastenzeit herzlich ein.

Die Senioren und Seniorinnen sind am Dienstag zum nächsten Seniorennach-mittag eingeladen, der um 14.30 Uhr im Pfarrheim St. Vitus stattfindet.

Am Aschermittwoch sind wieder alle interessierten Frauen in die Jugendburg Gemen zum Aschermittwoch der Frauen eingeladen. Näheres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Die Betstunde am 1. Fastensonntag um 17.00 Uhr ist gestaltet von der Frauenge-meinschaft.

Am Samstag ist zwischen 14.00 und 15.00 Uhr die Abgabe der Hörncheneimer in der Oase. 

Mit dem Schlingemagazin werden in diesen Tagen wieder Hefte mit allen Terminen der Kirchengemeinde in der Fasten- und Osterzeit verteilt.

Wer kein Heft bekommen hat, kann sich in der Kirche am Schriftenstand noch eins mitnehmen.

In diesem Jahr kann Pfarrer Stefan Scho auf 25 Jahre priesterliches Wirken zurückblicken. Er wird sein Jubiläum mit der Gemeinde am Sonntag, 26. Mai, 9.30 Uhr, in der St. Vitus-Kirche feiern.

Familien-und Jugendgottesdienste St.Vitus & St.Jakobus 2019

Familien-und Jugendgottesdienste St.Vitus & St.Jakobus 2019

Termin      Zeit  Ortsteil    Evangelium        Thema                           

20.01.19      10:30 Oeding        Joh 2, 1-11            Hochzeit zu Kana/Vorstellung Kommunionkinder

03.02.19      10:30 Südlohn       LK 4, 21-3           Licht

17.02.19      10:30 Oeding        LK 6, 17.20-26     Du bist selig

03.03.19     10:30 Südlohn       Phil.4, 4-7            Freut euch zu jeder Zeit

17.03.19      10:30 Oeding        LK 9, 28b-36        Gemeinsam sind wir stark

07.04.19      10:30 Südlohn                                     Misereor Fastenaktion 2019

14.04.19      09:00 Südlohn                                     Palmweihe

14.04.19      09:00 Oeding                                       Palmweihe

18.04.19      17:00 Südlohn                                      Gründonnerstag

18.04.19     17:00 Oeding                                         Gründonnerstag

19.04.19      10:00 Südlohn                                      Karfreitag

19.04.19      11:30  Oeding                                        Karfreitag

05.05.19      10:30 Südlohn       Joh 21, 1-7           Der reiche Fischfang

19.05.19      10:30 Oeding        Joh 13, 33a.34-35 Liebet einander

16.06.19      10:30 Oeding        Joh 16, 12-15         Gott Vater, Sohn u. hl. Geist

07.07.19      10:30 Südlohn       LK10, 1-3.5.9       Friede diesem Haus

01.09.19      10:30 Südlohn       LK 14, 12-14         Gäste Jesu

15.09.19      10:30 Oeding        LK 15, 1-32            Wallfahrt Kevelaer

03.11.19       10:30 Südlohn       LK 19, 1-10           Zachäus

16.11.19 Sa.  18:30 Oeding        LK 20, 27.34.36-38   Wir sind vor Gott heilig

01.12.19       10:30 Südlohn       Mt 24, 43-44        1. Advent / Vorst. Kom.Kinder

15.12.19       10:30 Oeding        Mt 11, 2-5.11a        Johannes der Täufer

24.12.19      15:00 Südlohn                                       Krippenfeier

24.12.19      16:00 Oeding                                         Krippenfeier

24.12.19      17:00 Südlohn                                       Gottesdienst für Familien

Jugendgottesdienste St.Vitus & St.Jakobus 2019 

Termin      Zeit  Ortsteil    Evangelium        Thema                          

 26.01.19      17:00 Südlohn

22.04.19      10:30 Südlohn                                    Ostermontag

31.08.19      18:30 Oeding

23.11.19 ?    17:00 Südlohn

Kleinkindergottesdienste St.Vitus & St.Jakobus 2019

Mittwoch, 03.04.19           15:30 Uhr         St. Jakobus, Oeding

Mittwoch, 15.05.19            15:30 Uhr         St. Vitus, Südlohn

Mittwoch, 03.07.19           15:30 Uhr         St. Vitus, Südlohn

Mittwoch, 04.09.19           15:30 Uhr         St. Jakobus, Oeding

Mittwoch, 06.11.19            15:30 Uhr         St. Vitus, Südlohn

Publikandum Oeding

 

Publikandum für den 33. Sonntag im Jahreskreis – Volkstrauertag am 18.11.2018

 

In der Woche sind Gottesdienste am:

Dienstag, 09.00 Uhr Hl. Messe

vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Abendgottesdienst

vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Die Kollekte ist heute für die Diaspora bestimmt.

An diesem Wochenende sind die Kirchenvorstandswahlen. Die Wahlbriefe können heute noch bis 19.45 Uhr und am

Sonntag in der Zeit von 10.00 Uhr – 11.45 Uhr im Pfarrbüro in die Wahl-Urne geworfen werden.

Morgen /Heute um 10.30 Uhr in der Hl. Messe  gedenken wir der Gefallenen der beiden Weltkriege. Nach dem Gottesdienst  gehen wir gemeinsam zum Kriegerehrenmal im Burgring, wo dann die Gefallenenehrung stattfindet.

Die kath. Frauengemeinschaft macht noch einmal aufmerksam auf den „Bunten Abend“ und Nachmittag in der kommenden Woche, am Mittwoch und Donnerstag im Pfarrheim St. Jakobus. Es besteht noch die Möglichkeit Eintrittskarten bis einschließlich Dienstagmittag bei Bischop  zu erwerben.

Die KAB führt am Samstag, den 24. November ihre alljährliche Kleidersammlung in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr durch. Standort ist am Pfarrheim St. Jakobus.

 

 

It possibly enables you to obtain your bills right to the bill payer service, termed e-bills.

Never write an opening section which goes past the very first page. A first – class outline is perhaps the most important measure in writing a superb composition. It was an overall statement that’s certainly eye-catching but nevertheless communicates the overall theme of the essay. I’m writing a childrens book that will eventually develop into an e-reader. Weiterlesen

Publikandum Südlohn

Publikandum für Samstag/Sonntag, dem 21. u. 22. April 2018

  1. Sonntag der Osterzeit  

Die Kollekte ist an diesem Wochenende für die TelefonSeelsorge bestimmt.

Seit 1982 steht die TelefonSeelsorge Niederrhein/Westmünsterland Menschen in Not- und Krisensituationen zur Seite. Wir alle wissen, dass jede und jeder von uns betroffen sein kann und dann gern mit jemandem sprechen möchte.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie diese wichtige Arbeit. Im Voraus sagen wir schon herzlichen Dank.

Zur Gemeinschaftsmesse der Frauen sind die Mitglieder der kfd am Dienstag, um 19.00 Uhr in die St. Vitus-Kirche eingeladen. Anschließend ist die Runde der Bezirkshelferinnen im Pfarrheim.

Ab 20.00 Uhr ist ein Vortrag von Frau Antje Teda Bayer über „Wilde Kräuter – geniale Rezepte für die Hausapotheke, Haushalt und Garten“. Zu diesem Vortrag sind alle Interessierten eingeladen.

Alle interessierten Frauen sind am Mittwoch um 14.30 Uhr zu einem Spiele- und Begegnungsnachmittag im Pfarrheim St. Vitus eingeladen.

Die Caritasberatungsstube ist am Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus in Oeding für Ratsuchende geöffnet.

Am Samstag, dem 05.Mai um 10.00 Uhr findet in Südlohn bei der Fa. Wehr am Weseker Weg 41 der diesjährige Werksgottesdienst des KAB-Unterbezirks Mitte statt. Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Gottesdienst in der Welt der Arbeit“. Die Vereine und Verbände mit ihren Bannerabordnungen und die ganze Gemeinde sind herzlich dazu eingeladen.

Für engagierte Gemeindemitglieder, die sich ehrenamtlich in den Pfarrgemeinden einsetzen, findet vom 15.-17. Juni 2018 eine Fahrt nach Berlin statt. Organisiert wird die Fahrt durch den Caritasverband des Dekanats Ahaus-Vreden. Nähere Informationen erhalten Sie in den Pfarrbüros.

Ebenfalls möchten wir noch einmal auf die Möglichkeit des Besuchs des Katholikentages im Mai hinweisen. Programmhefte liegen in den Büros aus.

 

Publikandum Oeding

Publikandum zum 1.Fastensonntag am 18. Februar 2018

In der Woche sind Gottesdienste am:

Montag, 19.00 Uhr Fastenmeditation

Dienstag, 09.00 Uhr Hl. Messe

vorher Rosenkranzgebet

Donnerstag, 19.00 Uhr Abendgottesdienst

vorher ab 18.25 Uhr Rosenkranzgebet

Samstag 15.30 Uhr Kleinkinder-Wortgottesdienst

 

Die Kollekte an diesem Wochenende ist für die Renovierung unserer St. Jakobus-Kirche bestimmt.

Traditionell ist am 1. Fastensonntag  der Tag der eucharistischen Anbetung hier in der St. Jakobus-Kirche. Sie beginnt Morgen/Heute um 16.30 Uhr. Ab 17.30 Uhr ist dann die Schlussandacht.

Zu einer kurzen besinnlichen Meditation in der Fastenzeit laden wir am Montag um 19.00 Uhr hier in unsere Kirche ein.

Die diesjährigen Kommunionkinder der 3. Klasse treffen sich am Montag um 16.00 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus zur nächsten Gruppenstunde.

Der Blutspendedienst lädt zur Blutspende ein. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein, sich gesund fühlen und unbedingt seinen Personalausweis mitbringen. Gespendet wird Donnerstag, den 22. Februar in der Zeit von 16.00 – 20.30 Uhr in der von Galen-Grundschule.

Die Caritas-Beratungsstube ist am Freitag, den 23.02.2018, in der Zeit von 9.00 – 12.00 Uhr für Ratsuchende im Pfarrheim St. Jakobus geöffnet.

Die KAB lädt alle Mitglieder und die ganze Pfarrgemeinde zum gemeinsamen Gottesdienst am Samstag hier in die St. Jakobus-Kirche recht herzlich ein.

Auch in diesem Jahr bietet die Kolpingsfamilie das schon traditionelle Fastenessen an. Es findet statt am kommenden Sonntag, den 25. Februar nach der Hl. Messe ab ca. 11.45 Uhr im Pfarrheim St. Jakobus.

Die Jugendkirche effata möchte mit Gottesdiensten für Jugendliche mit viel Musik, Lichteffekten, Filmausschnitten und Aktionen auf den Katholikentag in diesem Jahr einstimmen und lädt Jugendliche am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in die St. Nikolaus -Kirche in 46483 Wesel, Martineistr. 10 a, ein.